+49 163 85 64 023 info@akzenthome.de

Dafür sparen die Deutschen in Zeiten von Corona – Corona hat zu erheblichem Verbraucherfrust geführt. Das Sparen für spätere größere Anschaffungen hat einen deutlichen Dämpfer erhalten. Das zeigt die Sommerumfrage 2020 des Verbands der Privaten Bausparkassen zum Sparverhalten der Bundesbürger. AssCompact hat die wichtigsten Sparmotive einmal zusammengefasst.

Platz 1. Altersvorsorge

Durch den Einbruch beim Konsumsparen thront das Sparmotiv „Altersvorsorge“ mit deutlichem Abstand an der Spitze. 54% der Befragten sparen, um für das Alter vor-zusorgen. Damit bleibt der Wert relativ stabil. Im Vorquartal gaben mit 55% nur geringfügig mehr Bundesbürger die Altersvorsorge als Sparmotiv an.

Platz 2. Konsum

Kurz vor dem Lockdown Mitte März erklärten noch 54% der Befragten, Geld für späteren Konsum auf die Seite zu legen. Im Juni ist die Zahl um 9 Prozentpunkte auf 45% gesunken. Das ist der niedrigste Wert seit dem Jahr 2000. In den letzten 20 Jahren lag er immer über 50%.

Platz 3. Wohneigentum

Wohneigentum ist die Konstante im Sparverhalten der Deutschen. In der aktuellen Umfrage nennen unverändert 42% dieses Sparmotiv. Damit festigen die eigenen vier Wände ihren Platz unter den wichtigsten Sparmotiven der Bundesbürger. Beinahe hätte es sogar für Platz 2 gereicht.

Platz 4. Kapitalanlage

Auch die Kapitalanlage hat es weiterhin schwer bei den deutschen Sparern. Waren es in der vorherigen Umfrage schon nur 31%, die sie als Sparmotiv nannten, sind es bei der Sommerumfrage 2020 sogar nur noch 27%. Der VPB sieht darin ein Indiz für die starke Verunsicherung vieler Sparer.

Platz 5. Notgroschen

Das Sparmotiv „Notgroschen“ ist nur für eine klare Minderheit der Bundesbürger von Bedeutung. Zwar ist der Anteil im Vergleich zum Frühjahr 2020 von 6 auf 7% gestiegen. Für 93% spielt der Notgroschen damit aber weiterhin keine Rolle.

Platz 6. Ausbildung Kinder

Bei den Sparmotiven der Bundesbürger spielt die „Ausbildung der Kinder“ weiterhin nur eine Nebenrolle. Zwar legte der Anteil um 1 Prozentpunkt zu. Insgesamt spielt das Sparmotiv aber nur für 3% der Befragten in der Sommerumfrage 2020 des Verbands der Privaten Bausparkassen eine Rolle.

 

Markus Schröter & Kollegen – Wüstenrot Immobilien

Die Spezialisten von Markus Schröter & Kollegen – Wüstenrot Immobilien helfen auch Ihnen gerne dabei, Ihre Immobilie in der aktuellen Zeit sicher, sorgenfrei und zum bestmöglichen Ergebnis zu verkaufen. Gerne sind wir Ihnen auch bei der Suche nach dem neuen Zuhause behilflich.
Rufen Sie uns für ein erstes Beratungsgespräch doch einfach unter der Rufnummer +49 163 85 64 023 an oder besuchen Sie unsere Webseite und schicken Sie uns dort eine Nachricht. Wir freuen uns auf jeden Fall von Ihnen zu hören.

 

Quelle: AssCompact – Das Fachmagazin für Risiko- und Kapitalmanagement, Online News, Autor unbekannt 08. Juli 2020, Dafür sparen die Deutschen in Zeiten von Corona

Bilder: © pixelleo – stock.adobe.com